Der leichte Michl

Ab 6,90 

Enthält 20% USt., zzgl. Versand

Die helle Röstung beim leichten Michl aus 100% feinsten Arabica Bohnen aus Guatemala eignet sich ideal für die Zubereitung als Filterkaffee schwarz, mit einem Schuss Milch, oder in der French Press. Das angenehme Aroma mit Noten von Schokolade und Vanille zeichnen diese Mischung aus.

 

Auswahl zurücksetzen
Der leichte Michl

Die Geschichte der Finca Bremen reicht bis in das Jahr 1880 zurück. Eine Zeit der Migration deutscher Familien in Guatemala.

Edwin FRANCISCO WOLMERS EGGER und seine Familie bewirtschaften heute in 5. Generation die Finca Bremen. Die Vision, welche die natürlichen Gegebenheiten in den Vordergrund stellt und den Schwerpunkt auf ökologische Produkte und Qualität legt wurden hier vorbildlich umgesetzt.

Der Kaffeeanbau erfolgt unter ökologischem und nachhaltigem Denken. Die Umsetzung erfolgt zwischen Schattenbäumen, Mischkulturen, Fruchtbäumen, Zedern und Walnuss.

Die Aufbereitung erfolgt traditionell im Garverfahren und Wasser-Kanal-System. Der Rohkaffee wird auf Trockenflächen sonnengetrocknet und im Jutesack bei einer Luftfeuchtigkeit von 10-12% gelagert.

Gewicht n. a.
Stärke

3/5

Mahlgrad

Gemahlen

Geeignet für

Capuccino/Latte, Espresso, Lungo

Zubereitungsart

Siebträger, Vollautomat

Mischung

Blend

Zertifizierung

AT-BIO-301

Herkunft

, ,

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.